Lagerhalle mit Bürogebäude bauen
in Hollenstedt

Branche
Elektrogeräte

Bauherr
Gastroback

Bauort
21279 Hollenstedt

Geschossfläche
Halle: 4.706 m²
Büro 2-geschossig: 628 m²

Gebäudehöhe
Halle: 9,00 m
Büro: 9,00 m

Beschreibung
Büro: Stahlbetonkonstruktion mit Glasfassade
Halle: Stahlbetonkonstruktion und Stahlkassettenwände mit vorgesetztem Stahlwellprofil und Verblendmauerwerk


Projektbeschreibung

Bau einer Lagerhalle mit Bürogebäude in Hollenstedt

Als Investor hatte die Foppes Holding GmbH uns beauftragt, den Rohbau einer Lagerhalle von
4.700 m² und ein zweigeschossiges Bürogebäude von 630 m² für die Gastroback GmbH
zu errichten.

Der Grundriss des Bürogebäudes ist ein Halbkreis und hat eine architektonisch anspruchsvolle Ganzglasfassade. Die Dachkonstruktion der Lagerhalle hat eine große Spannweite und wurde mit Holzleimbindern erstellt. Der Hallenfußboden wurde mit einer Walzbetonsohle hergestellt. Zwei Teilbereiche der Hallenfassade sind mit einem Verblendmauerwerk erstellt worden.

Unsere Leistungen beim Lagerhallenbau

  • Kompetente Beratung
  • Entwurfsplanung
  • Ausschreibung und Angebotserstellung
  • Bauleitung aus einer Hand
  • Termingerechte Übergabe

Besonderheiten

Herausforderungen des Bauprojektes mit Lagerhalle

  • Architektonisch anspruchsvolle Ganzglasfassade

Jetzt Pauschalangebot für Gewerbebau oder Gewerbehalle ausarbeiten lassen

Gern weisen wir noch auf die Möglichkeit hin, für Ihr Gewerbebau-Objekt ein Pauschalangebot auszuarbeiten.
Wenden Sie sich an Herrn Kersten oder Frau Herold, die Ihnen auch jede andere Frage zu unserem Unternehmen beantworten.
Bitte wählen Sie einfach die Nummer 04105/86 96-11 oder -15.

Nutzen Sie unser Wissen und unsere Erfahrung im Gewerbebau für die wirtschaftliche Realisierung Ihres Vorhabens.
Wir freuen uns darauf, unsere Leistungskraft für Sie einsetzen zu können!